16. Dezember

Heute ist es Zeit Dich einmal selbst zu zelebrieren. Wann hast du Dich das letzte Mal gelobt, als Dir etwas gut gelungen ist? Wahrscheinlich hat Dein „innerer Kritiker“ die meiste Zeit das Sagen und flüstert Dir ständig zu, dass du dieses oder jenes viel besser hättest machen können. Am Ende des Tages kannst du fast immer feststellen, dass du die meisten Dinge zur Zufriedenheit erledigt hast. Warum also den paar Kleinigkeiten, die nicht 100% gelungen sind solche Wichtigkeit beimessen? Nutze jetzt die Gelegenheit alle deine positiven Eigenschaften zu benennen, wie zum Beispiel: Großzügigkeit, Mitgefühl, Hilfsbereitschaft, Loyalität, Geduld, Fleiß, Dein großes, liebevolles Herz usw. Zünde eine schöne Kerze nur für Dich an, betrachte sie eine Weile und lasse ein inneres Lächeln entstehen, das auch gerne im Äußeren sichtbar sein kann. 
Vergiss niemals: Du bist ein wundervoller Mensch!