8. Dezember

Hast du manchmal das Gefühl immer schneller werden zu müssen, um Deine vielfältigen Aufgaben erledigen zu können? Es gibt ein Sprichwort: „Wenn du es eilig hast, dann gehe langsamer und wenn du es besonders eilig hast, dann gehe einen Umweg.“

Tatsächlich lassen sich die Dinge leichter erledigen, wenn wir das Tempo reduzieren. Wenn ich mich bei Aufgabe A befinde, dann denke ich nicht schon an B und C, sondern bin ganz achtsam und konzentriert bei dieser einen Aufgabe. Auf diese Weise spare ich sogar Zeit, da Fehler die durch hektisches Verhalten passieren und korrigiert werden müssen wegfallen. Siehe es als Experiment an und probiere es aus. Am Ende des Tages wirst du feststellen, dass sogar Zeit für Dich übrig geblieben ist und du Dich nicht wie üblich ausgebrannt fühlst.